Warum Eiweiß Diät Rezepte ?

Die beste, kostengünstigste und auch erfolgreichste Möglichkeit Gewicht zu verlieren, ist laut Ernährungswissenschaftlern die Eiweiß-Diät. Um Eiweißreiche Nahrungsmittel richtig in Ihrer täglichen Ernährung zu integrieren, ist es hilfreich vor allem zu Beginn der Eiweiß-Diät einen Diätplan zu erstellen so erhalten Sie etwas Unterstützung beim abnehmen…

Eiweiß Diät Rezepte

Eiweiß Diät Rezepte – mit Proteinen durch den Tag

Wenn man Eiweiß Diät Rezepte ausprobiert, stellt sich meist das Frühstück aufgrund der fehlenden Rezepte als schwierig dar. Den Tag sollte man mit einem gesunden und leckeren Omelett beginnen, am besten füllt Ihr dieses mit gedünstetem Gemüse. Eine andere Möglichkeit ist das Eiweiß Diät Rezepte mit Fischkäse. Schneiden Sie diese einfach in Würfel mit Tomaten etwas Salz und Pfeffer so haben Sie eine gesättigte Mahlzeit. Zum Mittag und Abendbrot stehen Ihnen einige Möglichkeiten an Eiweißspeisen zur Verfügung. Es gibt viele Gemüsegerichte, fettarmes Hühnerfleisch, Überbackenden Käse, Salate und Eiergerichte, die Sie anwenden können.

 

Eiweiß Diät Rezepte – diese Nahrungsmittel müssen Sie in Ihren Diätplan integrieren

Eine Eiweiß-Diät muss nicht immer schlecht schmecken diese kann auch Lecker und vielseitig sein. Zum Frühstück könnten Sie sich zum Beispiel ein leckeres Rüheei mit etwas frischen Gemüse und Kräuterquark machen. Zum Mittag könnten Sie sich ein Stück fettarmes Fleisch oder Hänchenfilet machen dazu einen leckeren Salat, wenn Sie einen Dampf garer haben, versuchen Sie es mit gedünstetem Gemüse. Beilagen mit viel Stärke oder Kohlenhydrate wie Reis, Nudeln oder Kartoffeln, sollten sie so gut wie es geht verzichten. Eine gute Alternative für Kartoffeln sind Topinambur-Wurzel mit dieser Wurzel lassen sich viele Kartoffelgerichte zubereiten.Eine leckere Möglichkeit für Eiweiß Diät Rezepte zum Abendrot ist zum Beispiel Hüttenkäse mit etwas Thunfisch, Tomaten und Salat, ich kann aus eignender Erfahrung sagen, dass dieses Gericht wirklich sehr lecker ist!

 

Leckere Eiweiß Diät Rezepte zum selber machen

Sie können aus 3 Eiern, 30ml Sahne, 10g Parmesan gerieben, 50g Mozzarella etwas Tomate ein leckeres Omelett zum Frühstück zaubern! Sie können sich eine gesunde Mischung aus 50g Mandeln, 20ml Sahne in etwas Wasser Kochen lassen, bis ein Brei entsteht, Sie können, dass Gericht mit etwas braunen Zucker oder Süßstoff verfeinern. Bereiten Sie aus 200g Soja-Granulat, 500ml Wasser, einer Zwiebel, 2 Eiern, Mandel -mehl (zum Binden) und etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver eine zähe Masse zu, die Sie in reichlich Öl goldgelb aus backen. Sie können aus 200g Granulat aus Soja, einen halben Liter Wasser, zwei Eier, ein paar Zwiebeln zum Binden des Gerichtes nehmen Sie Mandelmehl und würzen dieses nach eigenen ermessen schon haben Sie eine zähe Masse. Die zähe Massen wird anschließend mit etwas Olivenöl in einer Pfanne goldbraun gebraten. Eine gute Alternative für Vegetarier. Vergessen Sie nicht, frische Salate in Ihrem Sortiment mit auf Zunehmen, diese versorgen Ihren Körper mit wichtigen Vitaminen. Machen Sie sich doch einmal einen gesunden Thunfischsalat, hierfür benötigen Sie ein Paar Tomaten, eine Dose Thunfisch und eine Gurke für Ihren Salat. Sie können sich zu Ihrem Salat selbstverständlich auch ein lecker Dressing machen. Guten Appetit!

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.